Saatzucht Steinach

Unsere Philosophie

FRUCHTBARE ERDE

IST UNSERE GRUNDLAGE

Und der Ausgangspunkt zahlreicher Nahrungs- und Wertschöpfungsketten.
Erde spielt in der Landwirtschaft und insbesondere in der Pflanzenzüchtung buchstäblich eine tragende Rolle. Auf ihr begründen wir unseren Erfolg.
1920 gegründet, entwickelte sich die Saatzucht Steinach zu einem vielschichtigen Unternehmen mit der Kernkompetenz Pflanzenzüchtung, Saatguterzeugung und Landwirtschaft. Ausgangspunkt sind die Zuchtprogramme in den Betrieben Steinach und Bocksee. Der Betrieb Ballin ist das Rückgrat unserer landwirtschaftlichen Produktion. Innerhalb dieses Dreigestirns organisieren wir unsere zunehmend geschlossenen Stoffkreisläufe in Züchtung, Saatgut- und Marktfruchtproduktion, Tierhaltung, Forstwirtschaft und Biogaserzeugung.

Genaues Hinschauen und Analysieren, Anpassen an Veränderungen, aus Erfahrung schöpfen und die Zukunft im Blick haben

In allem was wir tun, wollen wir gut sein. So gut, dass möglichst jeder Bereich zu den 25 Prozent der Besten seiner Branche gehört. Denn Kunden und Konsumenten fragen bewusst und zunehmend hochwertige, heimisch erzeugte Produkte nach. Bei uns kommt alles aus einer Hand: Ob Züchtung oder Aufzucht, Erzeugung oder Vermarktung. Zudem unterliegt jeder Prozess einem lückenlosen, intern und extern kontrollierten Qualitätsmanagement.  Das ist unsere Antwort auf sich ständig verändernde Markt- und Umweltbedingungen, seien es wachsende Nachfrage, schwindende Ressourcen oder steigender Tierhaltungskomfort. Das Augenmerk auf zukünftige Entwicklungen gerichtet, gestalten wir heute das Morgen.

Unsere Sorten