Hier können Sie die Kurzanleitung und weitere Tipps zum Anlegen eines Rasens downloaden!

KURZANLEITUNG

Wenn Sie die folgenden 10 Punkte beachten wird auch Ihr Rasen sich zu einem grünen Teppich entwickeln:

Bereiten Sie das Saatbett gewissenhaft vor.

Säen Sie nur qualitativ hochwertiges Saatgut aus, das in der Zusammensetzung an Ihre spezifischen Bedingungen angepasst ist (siehe Hinweise zu Regelsaatgutmischungen weiter unten). Mischen Sie vor der Aussaat das Saatgut nochmal durch. Säen Sie jährlich nach und bessern Sie freie Stellen sofort aus.

Mähen Sie Ihren Rasen regelmäßig und vermeiden Sie einen zu tiefen Schnitt.

Bewässern Wichtig: Halten Sie den Rasen nach der Ansaat in den ersten 4-5 Wochen täglich feucht. Bewässern Sie Ihren Rasen später bei Trockenheit.

Düngen Sie mit einem ausgewogenen Langzeitdünger 2 – 3 mal im Jahr.

Vertikutieren Sie im Frühjahr und gegebenenfalls im Herbst um den Filz zu entfernen.

Verteilen Sie Regenwurm-Haufen mit einem Besen und entfernen Sie den Grünschnitt.

Belüften Sie einen schweren, feuchten Boden.

Kontrollieren und bekämpfen Sie Unkräuter und Moos in einem frühen Stadium. Warten Sie nicht, bis Moos und Unkräuter Ihren Rasen bekämpft haben.

Trimmen Sie die Rasenkanten.